Episode 13 - How to choose a teacher

2024-04-21 21 min

Description & Show Notes

In this episode, we discuss three main questions which you could or should ask before deciding who to work with. Birgit is our guinea pig today and answers the following questions: 
  1. What is your general approach to training?
  2. Do you incorporate the client's materials?
  3. How do you assess clients' progress, and how do you provide feedback?
From the answers and conversations, we believe you should choose a native or non-native trainer who, 
  • is happy to offer you a free get-to-know-you consulting session of 15 to 20 minutes.
  • you click with.
  • is happy to use your materials input in the curriculum.
  • provides a list of English words and phrases (in some form) at the end of each session.
  • can ask engaging and relevant questions to keep the conversation going
  • gives good positive as well as negative feedback.
  • is not afraid to ask about a lack of progress or motivation.
Tip. Be aware when thinking about going to some of the big language schools. They often employ young inexperienced teachers who don't have much professional/work experience.

 
In dieser Folge besprechen wir die drei wichtigsten Fragen, die Sie stellen könnten oder sollten, bevor Sie sich für einen Partner entscheiden. Birgit ist heute unser Versuchskaninchen und beantwortet die folgenden Fragen:
  1. Was ist dein allgemeiner Ansatz für das Training?
  2. beziehst Du das Material des Kunden mit ein?
  3. Wie beurteilst Du die Fortschritte der Kunden und wie gibst Du ihnen Feedback?
Aus den Antworten und Gesprächen geht hervor, dass Sie einen muttersprachlichen oder nicht muttersprachlichen Trainer wählen sollten, der,
  • Ihnen gerne ein kostenloses Beratungsgespräch von 15 bis 20 Minuten zum Kennenlernen anbietet.
  • mit dem Sie "klick" machen.
  • gerne Ihre Materialien in den Lehrplan einfließen lässt.
  • am Ende jeder Sitzung eine Liste mit englischen Wörtern und Redewendungen (in irgendeiner Form) zur Verfügung stellt.
  • kann ansprechende und relevante Fragen stellen, um das Gespräch in Gang zu halten
  • gibt sowohl positive als auch negative Rückmeldungen.
  • sich nicht scheut, nach fehlenden Fortschritten oder mangelnder Motivation zu fragen.
Tipp. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich für eine der großen Sprachschulen entscheiden. Sie stellen oft junge, unerfahrene Lehrer ein, die nicht viel Berufs-/Arbeitserfahrung haben.


Feedback

Whether you'd like to give us general feedback on our Podcast or discuss a certain episode, this is the place to go. Just enter your message and select the specific episode. Thanks so much for reaching out to us!

By clicking on "Send message", you agree that we are allowed to process your contact information for the sole purpose of responding to your inquiry. The form processing is handled by our Podcast Hoster LetsCast.fm. You can find more information on their Privacy page.

★★★★★

Do you like this Show?
Give us five stars on Apple Podcasts